Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Maritimer Adventskalender 2019

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie viele Gewinne gibt es in diesem Jahr?

In diesem Jahr gibt es 632 Gewinne!

Wie hoch ist die Auflage des Maritimen Adventskalenders 2019?

Sie beträgt in diesem Jahr 7000 Stück.

Wie lange können die Gewinne eingelöst werden?

Die Gewinne müssen bei den Seemannsmissionen abgeholt werden bzw. werden in Absprache zugeschickt. Die Abholung ist bis zum 31.01.2019 möglich, danach verfällt das Los!

Wie lange nimmt eine Losnummer an der Verlosung teil?

Die Losnummer Ihres Kalenders nimmt, sofern Sie nicht zwischenzeitlich gewonnen haben, jeden Tag auf's Neue an der Verlosung teil.

Ich habe technische Probleme, an wen kann ich mich wenden?

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an service@maritimer-adventskalender.de

Wir werden versuchen, Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.

Kann ich die Gewinnerlosnummern der vergangenen Tage und des heutigen Tages komplett einsehen?

Ja, dies ist über den folgenden Link möglich: https://www.maritimer-adventskalender.de/alle-gewinner-losnummern-im-ueberblick.php

Zur Startseite »

Wir bedanken uns bei den Sponsoren – sie machen den Maritimen Adventskalender 2019 erst möglich!


Aus rechtlichen Gründen dürfen wir sie leider nicht verlinken, da wir sonst Gefahr laufen, unsere Gemeinnützigkeit zu verlieren.

I didn't had a chance to thank you for the warm welcome and a nice barbecue! Thank you so much for welcoming us and for your hospitality! (...) God bless your mission to seafarers! We had a good time!

Michael Pagcaliwangan

Crewmitglied der "MT Dagmar Theresa"

Wir haben durch die Arbeit von Arne in einer Reederei einen großen Bezug zur Seefahrt. Durch einen Sommerfestbesuch vor ein paar Jahren wurden wir von der Seemannsmission begeistert. Besonders beeindruckt sind wir von den positiven Stimmungen und Hoffnungen, die jeder Seemann bei seinem Besuch mitbringt.

Katrin und Arne Sahm