Maritimer Adventskalender 2018

Auch in diesem Jahr wieder erhältlich: Der Maritime Adventskalender!

Gute Nachrichten: Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Maritimen Adventskalender – natürlich mit vielen tollen Gewinnen! Der Verkauf startet am 03.11.2018. An folgenden Verkaufsstellen wird er ab dem 03.11.2018 erhältlich sein.

Für alle Verkaufsstellen gilt – nur so lange der Vorrat reicht!

Hamburg

Deutsche Seemannsmission Duckdalben
Zellmannstr. 16
21129 Hamburg
Tel: 0407401661
Web: www.duckdalben.de

Deutsche Seemannsmission Krayenkamp
Krayenkamp 5
20459 Hamburg
Tel: 040370960
Web: www.seemannsheim.hamburg

Brunsbüttel

Buchhandlung Schopf
Koogstr. 64
25541 Brunsbüttel

Tourist-Info in Brunsbüttel
Gustav-Meyer-Platz 2
25541 Brunsbüttel

Deutsche Seemannsmission Brunsbüttel
Kanalstr. 8
25541 Brunsbüttel
Tel: 0485287252
Web: www.seemannsmission-brunsbuettel.de

Marne

Marner Bücherecke
Schillerstraße 5
25709 Marne

Tourist-Info in Marne
Deichstr. 2
25709 Marne

St. Michaelisdonn

Tourist-Info
Bahnhofstraße 26
25693 St. Michaelisdonn

Wilster

Buchhandlung Bunge in Wilster
Op de Göten 3
25554 Wilster

Meldorf

Meldorfer Bücherstube
Roggenstraße 2
25704 Meldorf

Burg (Dithmarschen)

TeeBurg in Burg
Holzmarkt 5
25712 Burg (Dithm.)

Albersdorf:

Buchhandlung Albersdorf
Norderstraße 4
25767 Albersdorf

Heide

Der Elbbäcker - Bäckerei Heuer
Hamburger Str. 145
25746 Heide

Glückstadt

Der Elbbäcker - Bäckerei Heuer
Fritz-Lau-Platz 3
25348 Glückstadt

St. Margarethen

Der Elbbäcker - Bäckerei Heuer
Dorfstraße 17
25572 St. Margarethen

Zum Reisebericht »

A C H T U N G: Diese Website verwendet Cookies für Analysen. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung: https://www.seemannsmission-brunsbuettel.de/kontakt/datenschutz/

Thank you so much for a warm welcome. See you next time!

Crew der M/T Stanford

Als Seefahrer habe ich zusammen mit meiner Frau, die mich oft begleite, viel Gutes durch die Seemannsmission im Ausland erfahren. Nun geben wir etwas durch unsere Arbeit zurück.

Ilka und Eberhard Henne

Ehrenamtliche